Ostern mit Q 6 Q 7

Start in die Frühlings-Saison!

Der Winter ist vorbei und der Frühling ist da: Wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut, die ersten Blüten in der Natur und natürlich auch das Osterfest warten auf Euch! Und auch wenn Ostern in diesem Jahr wieder etwas anders aussehen wird als sonst, heißt das natürlich nicht, dass Ihr auf liebgewonnene Ostertraditionen verzichten müsst. Lest weiter, um Euch inspirieren zu lassen und Euch mit Deko, leckeren Rezeptideen oder tollen DIYs den Oster-Flair nach Hause zu zaubern - im #q6q7style versteht sich!

First things first: Warum feiern wir eigentlich Ostern?

Ostern findet in Deutschland jedes Jahr im März oder April, immer am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond, statt. 2021 wird Ostern am Sonntag, den 4. April gefeiert. Gar nicht mehr so weit entfernt also. An diesem Tag, dem sogenannten „Ostersonntag“, wird ursprünglich von Christ*innen die Wiederauferstehung Jesu Christi gefeiert, von anderen Kulturen das Erwachen der Natur und das Leben. 

Heutzutage ist das Osterfest in Deutschland aber auch für Nicht-Gläubige ein Moment, sich etwas Zeit zu nehmen, nach Hause zu fahren und mit Familie und Freund*innen ein paar freie Tage zu genießen. Rund um die Welt gibt es hier übrigens ganz unterschiedliche Traditionen: Ob Tontopf-Werfen in Griechenland, das Lesen von Oster-Krimis in Norwegen, genannt Påskekrimmen, oder Drachenfliegen auf den Bermuda-Inseln – die Traditionen sind vielfältig und klingen allesamt nach Spaß!  

Und bei uns? Bunte Oster-Deko, leckere Osternester und selbst bemalte Eier stehen ganz oben auf der Liste unserer Lieblings-Traditionen. Die besten Tipps zu deren Umsetzung erhaltet Ihr hier!

Oster- und Frühlingsdeko aus dem Quartier

Zu Ostern wird das Haus – vor allem Wohnzimmer und Garten – bunt und festlich geschmückt: Bemalte Eier, Osterhasen und Zweige stehen dabei ganz Hoch im Kurs. Unser dm - Drogerie Markt sowie unser Blumenladen Belle Fiore bieten eine große Auswahl österlicher Dekorationsartikel für jeden Geschmack, hier werdet Ihr ganz sicher fündig!

Darüber hinaus findet Ihr bei Belle Fiore auch tolle Frühlingsblumen – perfekt für die eigenen vier Wände, aber auch als kleine Aufmerksamkeit für Eure Liebsten.

Einfach selbst gemacht: Bunte Ostereier und -nester

Eine der bekanntesten Traditionen, auf die sich vor allem die Kinder freuen und die auch für Erwachsene kinderleicht umsetzbar ist, ist das Befüllen und Verstecken des Osternestes. Kleine (selbstgebastelte) Körbchen, befüllt mit allerlei Süßigkeiten und bunten Eiern, werden dabei im Garten oder der Wohnung für die Kleinen versteckt – natürlich vom Osterhasen höchstpersönlich. 

Ein großes Sortiment an Oster-Süßigkeiten für die Nester Eurer Kleinen oder Liebsten findet Ihr in unserem Rewe Markt Viering sowie im Reformhaus Escher.

Und die Ostereier?

Diese könnt Ihr natürlich ganz einfach selber bemalen. Tobt Euch kreativ aus oder folgt zum Beispiel dieser Idee von unserem dm - Drogerie Markt und bemalt Eure Eier im Matroschka-Stil.

Ihr braucht dazu lediglich ausgepustete Eier (die bekommt Ihr - wenn auch noch nicht ausgepustet ;-) - selbstverständlich in unserem Rewe Markt Viering), Pinsel, einen Schaschlikspieß, eine dicke Nadel, Satinbänder und Acrylfarbe nach Wunsch und schon könnt Ihr mit Euren Kids den bunten Malspaß erleben. Die genaue Anleitung findet Ihr hier

Viele bunte Farben – ob für die Matroschka-Eier oder die Umsetzung Eurer ganz eigenen Ideen – findet Ihr in unserem dm - Drogerie Markt

Und aufgepasst: Auch weitere DIY-Bastelideen warten hier auf Euch. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pinata-Küken zum selber Basteln?

Ostergrüße im DIY-Style

Eine Idee zum selber Basteln haben wir noch für Euch: selbstgebastelte Grußkarten für Eure Liebsten! Dafür braucht Ihr weder viel Material noch viel Zeit, löst aber garantiert maximale Freude bei Eurem Gegenüber aus. Und noch ein kleiner Tipp: Im gleichen Zuge könnt Ihr direkt noch eine Karte zum Muttertag basteln, denn auch der steht ja schon fast vor der Tür!

Und noch mehr Süßes

Eigentlich war das schon genug an süßen Versuchungen, aber etwas haben wir dennoch in petto, denn wer kennt ihn nicht: Den traditionellen Osterzopf. Das Gebäck aus Hefeteig, das von Jungen und Älteren gleichermaßen geliebt wird, kann übrigens auch in der herzhaften Variante zubereitet werden, wie zum Beispiel von unserer lieben Sally. Yummy!

Wer nicht selbst backen möchte, der findet viele weitere süße Leckereien bei unserer Bäckerei Görtz, zum Beispiel die niedlichen Hasen aus Hefeteig oder anderes Gebäck, passend zum Osterfest.

Und wie verbringt Ihr Ostern?

Aber nun genug von uns und unseren Ideen – wir wollen natürlich auch wissen, wie Ihr – gerade in diesen besonderen Zeiten – Ostern verbringt! Habt Ihr weitere Familientraditionen oder andere Bastelideen? Verratet es uns doch auf Facebook oder Instagram – wir sind gespannt und wünschen Euch schon jetzt ein wunderbares Osterfest im engsten Kreise Eurer Liebsten!