Happy Halloween

Schaurig schöne Deko-Ideen und gruselige Schmink-Tipps direkt aus dem Quartier!

Endlich ist der Herbst da und mit ihm die Zeit der orange-leuchtenden Blätter, der aufgespannten Regenschirme, der hausgemachten Kürbissuppe und... der Gespenster und Vampire? Ja! Denn der Oktoberanfang markiert nicht nur den Beginn des Herbstes, sondern den Anfang der alljährlichen Grusel-Saison. Aber woher genau kommt eigentlich die Halloween-Tradition? Wie wird der Tag heute gefeiert und wie könnt Ihr den Halloween-Flair zu Euch nach Hause bringen? All dies erfahrt Ihr in unserem Blog! Lest weiter und gruselt Euch mit uns! ;)  

Der Ursprung der Grusel-Tradition

Auch wenn Halloween-Parties, wie wir sie heutzutage kennen – mit Trick-or-Treating, gruseligen Kürbislaternen und Superhelden-Kostümen – ihren Ursprung in den USA haben, lässt sich die Bedeutung von Halloween bis ins katholische Irland zurückverfolgen. Allerdings weiß man bis heute nicht genau, ob die Tradition einen keltischen oder einen christlichen Ursprung hat.

Nach der keltischen Geschichte geht die Bedeutung von Halloween auf das alte, keltische Fest „Samhain“ zurück. Die Kelten glaubten, dass hier die Welten der Lebenden und Toten aufeinanderstoßen würden. Um von den Toten nicht erkannt zu werden, tarnten sich die Lebenden selbst als Tote. Nach der christlichen Tradition liegt der Ursprung von Halloween im Tag vor Allerheiligen, dem sogenannten „All Hallows Eve“. Aber eine Sache ist klar: Sowohl Samhain als auch All Hallows Eve wurden jeweils am 31. Oktober gefeiert – also am Tag, an dem Halloween heutzutage noch stattfindet.

Ihr wollt den Halloween-Flair in Eure vier Wände bringen? Wir haben uns im Quartier umgesehen und ein paar tolle Deko-Ideen gefunden. Bei Le Creuset zum Beispiel könnt Ihr Euch mit hochwertigem Geschirr in den klassischen Halloween-(und natürlich auch Herbst)-Farben ausstatten. Um den Tisch für das Halloween-Dinner perfekt zu gestalten, warten bei Nanu-Nana außerdem viele tolle Kleinigkeiten auf Euch: Kerzenleuchter, dunkle Kerzen, ein gruseliges Netz-Tischtuch inklusive schauriger Spinnen und natürlich der ein oder andere Deko-Kürbis. Die farblich und thematisch passenden Ballons und Süßigkeiten von Søstrene Grene verleihen dem Ganzen den letzten Schliff.

Das Ergebnis: Ein wunderschön-schauriger Halloween-Tisch, der zum Gruseln einlädt. Da schmeckt die Kürbissuppe gleich viel besser! ;)

Halloween Make-up für Sie und Ihn – zum Sterben schön!

Was an Halloween natürlich nicht fehlen darf, sind die Kostüme und das spooky Make-up. In unserem dm Drogerie Markt im Quartier haben wir dazu ein paar Ideen gesammelt und sowohl für Sie als auch für Ihn einen Look vorbereitet. Alle Schminkanleitungen, die natürlich zum Sterben schön sind, findet Ihr unten! Passende Produkte und weitere Schminkanleitungen findet Ihr außerdem auf der Seite von dm.

Sugar Skull-Look

Grusel-Make-up á la Día de los Muertos! Was Du noch für das Kostüm benötigst: Eine große Blume ins Haar sowie bunte Accessoires und man ist für Halloween bereit!

Für diesen Look braucht Ihr:

  • Eine ganz helle Foundation oder weiße Gesichtsfarbe
  • Puder – je heller, desto besser!
  • Schwarzen Eyeliner
  • Schwarzen Kajal
  • Dunklen und bunten Lidschatten (z.B. schwarz, braun, dunkel- oder rostrot, aber auch knallige Farben könnt Ihr nutzen)
  • Eyelinerpinsel

Schritt 1: Das Gesicht samt Augenbrauen hell grundieren und pudern.

Schritt 2: Die Augenhöhlen mit schwarzem Eyeliner anzeichnen und mit schwarzem Kajal und dunklem oder buntem Eyeshadow ausmalen. Wichtig: Orientiert Euch beim Schminken an Euren natürlichen Gesichtszügen!

Schritt 3: Die schwarzen Kreise mit Blütenblättern versehen und diese mit buntem Eyeshadow ausmalen. 

Schritt 4: Die Nasenspitze in dreieckiger Form ebenfalls schwarz schminken. Die Mundwinkel mit schwarzem Eyeliner optisch verlängern und mit Querstrichen Zähne andeuten. 

Schritt 5: Zu guter Letzt noch zart verschnörkelte Muster und Strahlen auf Kinn, Wangen und Stirn malen. Und schon seid Ihr fertig!

 

 

Dark Boy or Lady-Look

Egal, ob Vampir-Look oder creepy Zombie: Dieses schaurige Halloween-Make-up eignet sich für alle düsteren Kostümideen und lässt sich prima mit Blutsaugerzähnen oder Gothic-Fashion kombinieren.

Für diesen Look braucht Ihr:

  • Ganz Helle Foundation oder weiße Gesichtsfarbe
  • Helles Puder
  • Schwarzen Kajal
  • Schwarzen oder sehr dunklen Lidschatten
  • Rougepinsel

Schritt 1: Das Gesicht ganz hell schminken. Dabei unbedingt auch die Lippen, die Haut am Hals und die Ohren schminken.

Schritt 2: Anschließend reichlich schwarzen Kajal auf der Wasserlinie auftragen und mit dunklem Lidschatten auf dem Ober- und Unterlid großzügig zu Smokey Eyes verblenden.

Schritt 3: Die Wimpern schwarz tuschen. Diesen Schritt könnt Ihr gerne häufiger wiederholen, je intensiver Ihr die Wimpern betonen wollt.

Schritt 4 – Optional: Um das Gesicht noch gruselig zu konturieren, schwarzen Lidschatten unter den Wangenknochen und seitlich am Nasenrücken mit einem Rougepinsel auftragen! So wird das Make-up noch schauriger!

Das perfekte Halloween – direkt im Quartier

Wie Ihr seht, erwartet Euch im Quartier alles, was das Halloween-Herz begehrt. Ob Deko oder Make-up: Hier könnt Ihr Euch für den großen Grusel-Tag eindecken. Außerdem haben wir zu Halloween noch weitere Aktionen für Euch in petto.

Sichert Euren Kleinen eines unserer neuen Q 6 Q 7-Halloween-Bastelsets und stimmt Euch so schon einmal gemeinsam auf den bevorstehenden Halloweenabend ein. Die Bastelsets, bestehend aus dem benötigten Material und einer ausführlichen Bastelanleitung, erhaltet Ihr ab Dienstag, den 27. Oktober am Infopoint des Quartiers (Q 7 Ebene -1). Allerdings nur solange der Vorrat reicht, schnell sein lohnt sich also ;)

Begebt Euch alternativ  am Samstag, den 31. Oktober von 11.00 bis 15.00 Uhr auf Shoppingtour durchs Quartier und werdet mit etwas Glück von Radio Regenbogen Moderatorin Astrid Jacoby an der Kasse mit den magischen Worte „Wir zahlen Deine Rechnung!“ überrascht. Wir freuen uns auf Euch!

Und jetzt bleibt uns eigentlich nur noch eines zu sagen: Happy Halloween! :-)